Folgen

Kalibrierung - Druckerausrüstung und Substrat hinzufügen

Um das Drucken von ScanTrust Secure-Codes zu erleichtern, muss eine Kalibrierung durchgeführt werden. Bitte lassen Sie sich genügend Zeit für den gesamten Prozess.

Die ersten wichtigen Schritte vor einer Kalibrierung sind das Hinzufügen des Druckers und des Substrats, auf dem Sie drucken möchten. Kalibrierungen sind spezifisch für die Drucker-Substrat-Kombination.

 

Hinzufügen eines Druckausrüstung

  • Loggen Sie sich in Portal ein - Sie werden auf dem Firmeninformationsbildschirm landen
  • Klicken Sie auf das Hamburger-Menüsymbol in der oberen, linken Ecke des Fensters
  • Im erscheinenden Ausklappmenü klicken Sie unter Enterprise-Portal auf Druckausrüstung
  • Klicken Sie im Fenster Druckausrüstungen auf die Schaltfläche "Hinzufügen", die sich in der oberen, rechten Ecke des Fensters befindet
  • Das Fenster "Neue Ausrüstung hinzufügen" wird geöffnet
  • Füllen Sie aus:
    • Kurzname der Druckausrüstung
    • Langname der Druckausrüstung
    • Standort der Druckausrüstung
    • Wählen Sie die Drucktechnologie
    • Wählen Sie die Auflösung der Ausrüstung
    • Wenn alles fertig ist, klicken Sie auf "Erstellen"
  • Sie gelange zurück zum Home-Bildschirm der Druckgeräte, wo Sie nun das gerade erstellte Druckgerät sehen können.

 

Hinzufügen eines Substrats

  • Kehren Sie zum Ausklappmenü zurück und klicken Sie unter Enterprise-Portal auf "Substrate"
  • Klicken Sie im Substratfenster auf die Schaltfläche "Hinzufügen", die sich in der oberen, rechten Ecke des Fensters befindet
  • Ein Popup-Fenster erscheint
  • Füllen Sie aus:
    • Name des Substrats
    • Substratreferenz
    • Eine Beschreibung des Substrats
  • Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf "Erstellen"
  • Sie gelangen zurück zum Startbildschirm des Substrats, wo Sie nun das gerade erstellte Substrat sehen können.

 

Verknüpfen eines Substrats mit einer Druckerausrüstung

Sie müssen das Substrat dem Drucker zuordnen, mit dem Sie später die Codes drucken werden. Es ist sehr wichtig, das richtige Substrat mit der richtigen Ausrüstung zu verbinden. Bitte achten Sie später besonders darauf, wenn es jeweils ein Vielfaches an Substraten und Druckgeräten gibt.

  • Klicken Sie unter Enterprise-Portal auf Druckgeräte
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Kalibrieren" des Druckgeräts, das Sie kalibrieren möchten
  • Dies bringt Sie zum Anweisungsfenster. Hier finden Sie eine allgemeine Zusammenfassung des Kalibrierungsprozesses
  • Am unteren Ende der Seite sehen Sie die blaue Schaltfläche "Substrate hinzufügen". Bitte klicken Sie darauf.
  • Sie sollten jetzt im Fenster "Substrate und Proofsheets" angekommen sein
  • Klicken Sie unter "Substrate zu diesem Gerät hinzufügen" in das leere Feld.
  • Im Dropdown-Menü sehen Sie alle Substrate, die bei Ihrem Unternehmen registriert wurden und noch nicht mit diesem bestimmten Gerät verknüpft sind.
  • Finden Sie das Substrat, das Sie zu diesem Gerät hinzufügen möchten und klicken Sie es an, um es hinzuzufügen
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare